CNN richtet Webseite auf Arabisch ein

Dienstag, 11. September 2001

Der Nachrichtensender CNN will Ende 2001 eine eigene Website für den Nahen Osten in arabischer Sprache eröffnen. Mit der Einführung von CNNArabic.com führt der Sender nach eigenen Angaben seine Regionalisierungsstrategie fort, Dienstleistungen in der jeweiligen Landessprache anzubieten.

"Die Entwicklung einer arabischen Webseite ist eine weitere Maßnahme von CNN, mehr Nutzer in ihrer jeweiligen Landessprache ansprechen zu können", sagt Chris Cramer, Präsident von CNN International Networks. CNN betreibt derzeit eigene Webseiten auf Dänisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch und Deutsch.
Meist gelesen
stats