CNBC Europe rührt die Werbetrommel

Mittwoch, 14. März 2007

Der Wirtschafts- und Finanzsender CNBC Europe startet in dieser Woche eine europaweite Printkampagne mit einem Volumen von 2 Millionen Euro. Die inhouse entwickelten Anzeigen werden in zielgruppenrelevanten Titeln wie "Financial Times Magazine", "Wall Street Journal", "Time Magazine" und "Professional Investor" zu sehen sein. Die Kampagne läuft in zwei Wellen - eine im Frühjahr, die zweite im Herbst. In der ersten Phase wirbt CNBC beispielsweise mit den Claims "Business news. 100% proof" und "Business news. Concentrated".

"CNBC hat sich als Informationsquelle für CEOs und Unternehmensführer etabliert. Mit der neuen Kampagne wollen wir das Angebot von CNBC einer breiteren Zielgruppe näher bringen", erklärt Marketing- und Kommunikationschefin Charlotte Blenkinsop das Ziel. Außerdem soll die erst kürzlich gestartete Internetauftritt CNBC.com bekannt gemacht werden. bn

Meist gelesen
stats