CMA wechselt Führung im Marketing aus

Dienstag, 27. März 2001

Der Start von Jörg Dwehus, 34, als Geschäftsführer der Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) lässt das Personalkarussell kreisen. Dwehus, der am 1. März angetreten ist, trennte sich von Michael Vogt, 47, Marketingleiter Inland. Ebenfalls gehen musste Hans Otzen, 58, zuständig für Auslandsmarketing. Über die Neubesetzung der Stellen entscheidet der Aufsichtsrat am 3. April. Die Personalentscheidung sei aber keine Reaktion auf die Kritik an den Rindfleisch-Kampagnen, heißt es bei der CMA.
Meist gelesen
stats