CMA lässt Ernährungs-Infotainment "Klugbeißer" produzieren

Montag, 29. Oktober 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Klugbeißer CMA Backe Super RTL


Woran erkennt man ein frisches Ei? Wie wird eine Kuh gemolken? Und warum geht Brot beim Backen auf? Fragen über Fragen. Treue Super-RTL-Zuschauer wissen die Antwort. Seit Mitte Oktober gibt die RTV-Produktion "Klugbeißer" wochentags allerlei Auskünfte über wissenswerte Alltäglichkeiten. Zielgruppe der Sendung, die gemeinsam mit der CMA produziert wird, sind Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. "Klugbeißer" soll als Infotainmentshow rund um die Themengebiete Landwirtschaft, Produktion und Ernährung etabliert werden. Dazu geht Moderator Thomas Schmelzer den Fragen der Kids in Molkereien auf Bauernhöfen und in Metzgereien auf den Grund. Produziert wird die Reihe von H5B5 Media. Vorerst sind 200 Folgen à drei Minuten geplant. Mit der Reihe will die CMA den in Computerfragen stets versierten Nachwuchs auch mit Informationen in Ernährungsfragen versorgen.
Meist gelesen
stats