CMA bündelt Kommunikation in neuer Einheit

Dienstag, 29. Januar 2008

Nach dem strukturellen Umbau gibt die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) nun auch fünf personelle Veränderungen bekannt. Die gesamte interne und externe Kommunikation wird in der neuen Einheit "Kommunikationsmanagement und Service" zusammengefasst. Zu ihrem kommissarischen Leiter wurde Holger Hübner ernannt. Helmut Brachtendorf steht an der Spitze der neuen Einheit Projektmanagement, die das Produkt- und Zielgruppenmanagement koordinieren soll. Querschnittsaufgaben wie Markt- und Trendforschung, wissenschaftlicher Service, Qualitätssicherung und Fort- sowie Weiterbildung werden dagegen vom Grundlagenmanagement gesteuert. Die dazu neu geschaffene Abteilung führt Andrea Lambeck.

Leiter des Exportmanagements wird Steffen Reiter, bisher verantwortlich für das Auslandsgeschäft mit landwirtschaftlicher Rohproduktion. Das Organisationsmanagement wird weiterhin von Friedrich Wolf gesteuert, wobei nun auch der zentrale Einkauf in seinen Verantwortungsbereich fällt. tk

Meist gelesen
stats