CEO Norbert Lindhof steigt bei Y&R aus

Mittwoch, 01. Oktober 2008
Norbert Lindhof legt Ämter nieder
Norbert Lindhof legt Ämter nieder

Überraschender Abgang an der Spitze von Y&R: Agenturchef Norbert Lindhof, 56, verlässt die WPP-Tochter. Er will seine Ämter als Chairman/CEO von Y&R Germany und Chairman von Wunderman Germany im Februar 2009 niederlegen. Als offizieller Grund wird die Pendelei zwischen Lindhofs Wohnort Hamburg und dem Agenturstandort Frankfurt genannt.

Wer das Amt von Lindhof übernimmt, steht bislang nicht fest. Die Agentur teilt via Pressemitteilung mit, dass man gerade über eine Nachfolgeregelung nachdenke. Y&R-Europachef Massimo Costa hofft, dass Lindhof auch nach seinem Rücktritt als Berater zur Verfügung steht.

Lindhof stand seit Mai 2003 an der Spitze der deutschen Niederlassung von Y&R. In dieser Zeit hat er die einstmals führende und dann massiv angeschlagene Agentur wieder einigermaßen stabilisiert. Vor seiner Tätigkeit für Y&R war Lindhof Deutschland-Chef von Darcy. Davor arbeitete er als Geschäftsführer bei Scholz & Friends. mam

Meist gelesen
stats