Burdas neuer Wirtschaftstitel heißt Focus Money

Montag, 10. Januar 2000

Das unter dem Arbeitstitel "Zett" bekannte Wirtschaftsmagazin von Burda wird am 30. März voraussichtlich unter dem Namen "Focus Money" am Kiosk liegen. Dass der Name "Focus" im Titel des neuen Hefts erscheinen solle, hatte Herausgeber Helmut Markwort bereits angekündigt. Die "Focus"-Verlagsleitung will den Namen des Burda-Magazins bis 17. Januar offenhalten. Angesichts der anstehenden Konkurrenz senkt Gruner + Jahr den Verkaufspreis für "Capital" ab 27. Januar von 9 auf 6 Mark. Dann werden die Gruner + Jahr-Wirtschaftstitel "Capital" und "Capital Vertraulich" zudem zweiwöchentlich erscheinen. Wann Gruner + Jahr und der Pearson-Verlag die deutsche Ausgabe der "Financial Times" auf den Markt bringen, soll morgen entschieden werden.
Meist gelesen
stats