Burda übernimmt Fit for Fun Verlag komplett / My Life wird eingestellt

Dienstag, 08. August 2006
-
-

Hubert Burda Media übernimmt mit sofortiger Wirkung sämtliche Anteile am Fit for Fun Verlag in Hamburg. Der Münchner Medienkonzern Burda hat die restlichen 20 Prozent der Anteile vom Gründer und langjährigen Verleger Dirk Manthey erworben. Der nun vollzogene Kauf war bereits im Rahmen der früheren Neuorganisation der Verlagsgruppe Milchstraße von beiden Seiten vereinbart worden. Über den Kaufpreis wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Der Kauf steht unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamtes. Unterdessen hat der Fit for Fun Verlag bekannt gegeben, sein Gesundheitsmagazin "My Life" im September aus dem Handel zu nehmen. Die Verlagsgruppe Milchstraße prüft derzeit die Möglichkeit, das in diesem Jahr bislang sechsmal veröffentlichte Heft weiterhin als Special zu publizieren. Im zweiten Quartal verkaufte "My Life" 67.471 Exemplare (Quartal I/2006: 88.961). Ferner führt der Verlag derzeit Gespräche mit mehreren potenziellen Interessenten über den Verkauf des Gesundheitstitels. se
Meist gelesen
stats