Burda strukturiert Vertrieb in Offenburg um

Freitag, 30. Juni 2006

Der Burda Medien Vertrieb ordnetsein Vertriebsteam im Standort Offenburg neu. Walter Kindorf, der unter anderem als Vertriebsdirektor bei Aenne Burda gearbeitet hat, geht in den Ruhestand. Die Verantwortungsbereiche werden nach seinem Ausscheiden stärker differenziert. Markus Klei verantwortet die Segmente Entertainment und Women ("Freizeit Revue", "Lisa", "Young") und bündelt somit die vertrieblichen Aktivitäten dieser Titel. Gert Ziegler leitet die "Special-Interest-Segmente" ("Mein schöner Garten", "Burda Modemagazin"). Timo Wenzlawski wird ab 2007 stellvertretender Objektvertriebsleiter Entertainment/Women. Die neu geschaffenen Vertriebsstrukturen orientieren sich somit an der Neuausrichtung der Offenburger Burda Medien Park Verlage, die größter Kunde des Vertriebs sind. Am Standort München wird zudem Andreas Laube, 31, zum Vertriebsleiter ernannt. gen



Meist gelesen
stats