Burda startet vier Testballons für neue Zeitschriften

Mittwoch, 03. März 2010
Hubert Burda geht in die Innovationsoffensive
Hubert Burda geht in die Innovationsoffensive

Nachdem zuletzt Gruner + Jahr mit den Titel "Beef", "Business Punk", "Gala Men" und "Gala Wedding" fleißig experimentiert hat, geht nun auch Hubert Burda Media in die Offensive. Gleich vier Zeitschriften will das Medienhaus in den nächsten Monaten zunächst als One-Shots auf den Markt bringen. Bei Erfolg sollen die Titel dann in Serie gehen. Dies bestätigt eines Unternehmenssprecherin auf Anfrage von HORIZONT.NET. Den Anfang macht der Burda Senator Verlag in Offenburg, der demnächst den Titel "Mein schönes Land", ein Ableger von "Mein schöner Garten", an die Kioske bringt. Die Auflage soll 400.000 Exemplare umfassen und der Copypreis 3,50 Euro betragen. Mit diesem Titel reagiert nun auch Burda auf den Trend der Landmagazine. Pionier auf diesem Gebiet ist der Landwirtschaftsverlag in Münster mit seiner Zeitschrift "Landlust", die laut IVW mit knapp 650.000 verkauften Heften Marktführer in dem Segment ist. Gefolgt sind Me-Too-Titel wie "Landidee" (Gong Verlag), "Liebes Land" (Scholten Verlag) und "Landleben" (IPM Verlag). Vor wenigen Tagen hat zudem der Medienkonzern Axel Springer bekannt gegeben, dass er mit "Landpartie - Raus ins Glück" einen Ableger von "Bild der Frau" testet.

Neben dem Burda Senator Verlag bastelt die Burda Style Group an drei Blättern. Nach dem Motto "sex sells" wagt sich Burda in das Segment der Erotik-Titel. Unter dem Namen "Alley Cat" soll im Mai oder Juni ein Magazin für 18 bis 29-jährige Leserinnen erscheinen. Ebenfalls auf die jüngere Generation zielt die Zeitschrift "Easy", ein Schnittmustermagazin, das derzeit von der Burda Journalistenschule entworfen wird. Das Heft soll so konzipiert sein, dass es selbst die Web-2.0-affinen Internetnutzer ansprechen soll. Auch hier ist der Start für den Sommer geplant. An die ältere Zielgruppe wendet sich "Anton". Unter diesem Arbeitstitel wird ein Frauenmagazin entwickelt, das sich an Leserinnen ab einem Alter von 45 Jahren richten soll. Der geplante Erscheinungstermin ist der 12. Mai. bn
Meist gelesen
stats