Burda startet Billig-Programmie TV Schlau

Montag, 23. April 2007
-
-

Burda Lifestyle Community bringt mit "TV Schlau" eine neue Programmzeitschrift im Niedrigpreissegment auf den Markt. "TV Schlau" erscheint monatlich ab dem 25. April und richtet sich in erster Linie an preisbewusste Käufergruppen. "Wir nutzen unsere hohe Kompetenz für Programminformationen, um in ein bislang weniger beachtetes, aber über die Jahre wachsendes Segment des Programmzeitschriftenmarktes vorzustoßen", sagt Geschäftsführer Jürgen Feldmann: "Die Burda Lifestyle Community sieht hier in der Zukunft weiteres Wachstumspotenzial." Der Titel wird neben dem TV-Programm für vier Wochen und Berichten über Stars und Sternchen einen großem Rätselteil beinhalten. Chefredakteur von "TV Schlau" ist Lutz Carstens, der auch "TV Spielfilm" und "TV Today" leitet. Die Geschäftsführung übernimmt Andreas Mayer, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Milchstrasse, einem Unternehmen der Burda Lifestyle Community.

Der Einführungspreis liegt bei 50 Cent, die Auflage bei 600.000 Exemplaren. Der Einführungspreis für eine ganzseitige Anzeige beträgt 8000 Euro. Der Start von "TV Schlau" wird durch eine inhouse gestaltete Printkampagne in verlagseigenen Titeln wie "Lisa", "Freizeit Revue" und "Super Illu" begleitet. dh

Meist gelesen
stats