Burda schnappt sich 49 Prozent von "TV Today"

Mittwoch, 05. Januar 2005

Hubert Burda Media will sich mit 49 Prozent an der 14-täglichen Programmzeitschrift "TV Today" beteiligen. Das bestätigt Verlagssprecher Nikolaus von der Decken gegenüber HORIZONT.NET. Dieser Schritt des Eigentümers Hans Barlach kommt allerdings nicht überraschend, da dieser sich bereits im Vorfeld entsprechend erklärt hatte und Burda an dem Titel beteiligen wollte.

"TV Today" wanderte im vergangenen Jahr aus dem Portfolio von Gruner + Jahr zu Barlach, der sich bei dem Deal von Burda finanziell unter die Arme greifen ließ. In der Folge sorgte Barlach mit der drastischen Verkleinerung der Belegschaft, der auch Chefredakteur Michael Hopp zum Opfer fiel, für Unruhe bei dem Titel, der bislang auch für die Produktion des redaktionellen Teil der "Stern"-TV-Beilage verantwortlich zeichnete. Diese Aufgabe soll künftig offenbar von der Verlagsgruppe Milchstraße ("TV Spielfilm") übernommen werden, die gerade von Burda übernommen wurde. nr
Meist gelesen
stats