Burda ordnet Verlagsbereich Frauenzeitschriften neu

Montag, 08. Dezember 2003

Detlef Knapp, 49, Verlagsleiter Freundin Verlag, wird künftig als Verlagsleiter publizistische Koordination im Bereich Verlagskoordination von Hubert Burda Media arbeiten. Klaus-Peter Lorenz, Geschäftsführer des Verlags Arabellastraße ("Elle", "Freundin", "Das Haus") und Andreas Struck, ab Januar Geschäftsführer für die Titel "Freundin" und "Wellfit" wollen Verlags- und Anzeigenbereich der Burda-Frauentitel neu ordnen.

Struck hat zudem seine langjährige Mitarbeiterin Anett Hanck, 35, für Burda gewinnen können. Hanck, die zuletzt für das Marketing der Autozeitschriften bei der Motor-Presse Stuttgart zuständig war, wird zum Jahreswechsel beim Freundin-Verlag als Gesamtleiterin Marketing und Anzeigen einsteigen. he
Meist gelesen
stats