Burda erweitert Landsegment um "Mein schönes Landhaus"

Mittwoch, 10. Oktober 2012
"Mein schönes Landhaus" kommt am 10. Oktober an den Kiosk
"Mein schönes Landhaus" kommt am 10. Oktober an den Kiosk

Wer ernten will, muss säen: Burda beackert das boomende Segment der Landmagazine mit einem weiteren Titel. "Mein schönes Landhaus" ist der Deko- und Wohnableger von "Mein schönes Land". Bei einem Erfolg soll das Magazin halbjährlich erscheinen. Auf 116 Seiten bietet "Mein schönes Landhaus"laut Pressemitteilung "Wohninspirationen im ländlichen Stil", Wohnreportagen und Dekoideen. "Im immer noch wachsenden Landsegment ist jetzt eine Tendenz zur Spezialisierung und Regionalisierung zu erkennen", begründet Malte Schwerdtfeger, Director Marketing & Operations Burda Living.net, die Line-Extension. "Nischen versprechen hier zusätzliches Potential. Mit dem saisonalen Sonderheft 'Mein schönes Landhaus' spezialisieren wir uns im Bereich von ländlicher Architektur und natürlichem Wohn- und Lebensstil."

Das Magazin kommt am Mittwoch, 10. Oktober in einer Druckauflage von 130.000 Exemplaren in den Handel. Der Copypreis liegt bei 4,80 Euro. Bei einem Erfolg ist eine halbjährliche Erscheinungsweise geplant. dh
Meist gelesen
stats