Burda bündelt Milchstraße und Playboy

Dienstag, 30. Mai 2006
Neue Einheit: Burda-Vorstand Markwort
Neue Einheit: Burda-Vorstand Markwort

Der Medienkonzern Hubert Burda Media schnürt die Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße und den Münchner Playboy zur Burda Lifestyle Community zusammen. "Unsere Lifestyle Community bündelt die journalistische Kompetenz mit dem ökonomischen Know-how zu einer schlagkräftigen Einheit im Leser- und Anzeigenmarkt", sagt Burda-Vorstand Helmut Markwort. "28 Prozent aller Deutschen im Alter von 14 bis 49 Jahren nutzen in Print und Online bereits das Angebot der Burda Lifestyle Community." Der neue Konzernbereich umfasst die Marken "Playboy", "Fit for Fun", "Max", "TV Spielfilm", "TV Spielfilm XXL", "TV Today" und "Cinema". Geschäftsführer ist Jürgen Feldmann, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Milchstraße bleibt Andreas Mayer. gen
Meist gelesen
stats