Burda baut Communities auf Sevenload aus

Donnerstag, 03. Mai 2007

Hubert Burda Media erweitert seine Kooperation mit der Video-Plattform Sevenload, an der der Verlag seit März mit 20 Prozent beteiligt ist.Für fünf Marken wurden Online-Angebote auf der Community-Site entwickelt, weitere Channels sollen laut Marcel Reichart, Geschäftsführer Research & Development, in Kürze folgen. Focus Online startet mit sieben wöchentlichen Formaten: In "Visionäre 2.0" sollen jede Woche digitale Vordenker Rede und Antwort stehen. Die Rubrik "Film der Woche" stellt den spannendsten Kino-Start vor, das Format "DVD der Woche" rezensiert die wichtigste Neuerscheinung, "Game der Woche" neue Videospiele. "Schmidts Warentest" berichtet über aktuelle Technik-Produkte, die "Netzvideoschau" bietet einen Überblick über Video-Plattformen. Außerdem gibt es einen Video-Blog.

Focus TV zeigt zudem verschiede Servicefilme, darunter Fitness-, Wellness- und Medizin-Beiträge.

Die Frauenzeitschrift "Freundin" ist mit drei neuen Video-Formaten auf Sevenload präsent. Weitere Formate, wie ein Editorial-Zwiegespräch, sind geplant.

Bereits vor einigen Wochen ist ein Video-Podcast von "Cinema" gestartet. Das People- und Fashionmagazin "Bunte Starstyle TV" wird auf Sevenload angeteasert.

Langfristig will der Verlag Sevenload zu einem "Entertainment-Informations-Portal" im Netz ausbauen. Die Sevenload GmbH wurde 2006 gegründet und steht nach eigenen Angaben kurz vor einer internationalen Expansion. se



Meist gelesen
stats