Burda-Playboy baut Team weiter aus

Mittwoch, 10. Juli 2002

Oliver Kuhn, 30, und Mario Vigl, 32, sind die Reporter des neuen "Playboy". Kuhn war bisher Chefredakteur des Münchner Stadtmagazins "Go" und des "Kunstpark"-Magazins. Als freier Journalist arbeitete er für "Focus", "Der Spiegel", "Süddeutsche Zeitung", "Jetzt", das "Zeit-Magazin" und den "Rolling Stone". Seine neue Position tritt er spätestens zum 1. September an.

Mario Vigl arbeitet bislang als freier Journalist. Zuvor war der Theodor-Wolff-Preisträger "Seite 3"-Reporter bei der "Sächsischen Zeitung" in Dresden und Redakteur des "SZ-Magazin". Ab dem 15. Juli wirkt er bei "Playboy".
Meist gelesen
stats