Burda News Group: Burkhard Graßmann stellt "Agenda 2016" vor

Donnerstag, 12. April 2012
-
-


Zweistellige Umsatzrenditen für die einzelnen Objekte, 25 Prozent Umsatzwachstum in den nächsten vier Jahren: Knapp ein Jahr nach seinem Start als Chef der Burda News Group (Focus Magazin Verlag, Verlagsgruppe Milchstrasse, Playboy) hat Burkhard Graßmann zusammen mit Co-Geschäftsführer Andreas Mayer der Verlagsgruppe ein drastisches Wachstumsprogramm verordnet. Im HORIZONT-Interview schildert Graßmann die ehrgeizigen Wachstumsziele des unter der Headline "Agenda 2016" entwickelten Masterplans für die BNG: "Wir werden substanziell zulegen, indem wir aus dem Printhaus BNG ein Medienunternehmen machen, dessen starke Marken multimedial agieren", ist Graßmann überzeugt. Auch zu dem lange Zeit kriselnden BNG-Flaggschiff "Focus" äußert sich der ehemalige Payback- und Telekom-Manager: ",Focus' hat, das ist meine feste Überzeugung, auch im Internet-Zeitalter Wachstumspotenzial im Anzeigenumsatz wie in der Auflage im niedrig zweistelligen Bereich."

Für die stark printlastige BNG kommt der Graßmann-Plan einer kleinen Revolution gleich. "Wer bei uns mitspielen will, der muss die entsprechende Leistung zeigen", lautet das Credo - freundlich im Ton, verbindlich in der Ansage. Jedes BNG-Objekt solle eine zweistellige Umsatzrendite vorweisen, "sonst passt es eigentlich nicht mehr in unser Portfolio". Für die 25 Prozent Umsatzplus in den kommenden vier Jahren sollen "vor allen Dingen" deutliche Zuwächse im Digitalbereich sowie bei den sonstigen Erlösen sorgen.

Organisatorisch sollen sogennante Shared Services die jeweiligen Fach-Abteilungen des Focus Magazin Verlags, Playboy Publishing und Verlagsgruppe Milchstraße, aber auch beispielsweise den Burda-eigenenen Vermarkter Burda Community Network unterstützen. Folgende Shared Services gibt es: Director Marketing/Anzeigenvermarktung Christian Schlottau, Leiterin Marketing Management /Werbung Pea Schubert, Leiter Online/Mobile Hubert Jakob, Leiterin Abo/CRM: Gerlinde Krause, Leiter Sonstige Erlöse: Friedrich Schwandt. 

Das komplette Interview, die BNG-Strategie exklusiv in HORIZONT 15/2012 vom 12. April.
Meist gelesen
stats