Burda Direct beteiligt sich an Presse Service Güll

Montag, 06. November 2000

Burda Direct hat sich gemeinsam mit Deutsche Post World Net am Unternehmen Presse Service Güll beteiligt. Die Deutsche Post World Net wird die Mehrheit der Anteile an dem Komplettdienstleister in der internationalen Pressedistribution und Aboverwaltung halten. Die Geschäftsführung bleibt in den Händen von Manfred Güll. Der Erwerb bleibt vorbehaltlich bis zur Zustimmung der Behörden. Die Presse Service Güll GmbH wurde 1977 gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Lindau hat eine Tochtergesellschaft in der Schweiz und erzielte 1999 mit rund 150 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 50 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats