Burda Creative Group stärkt Bereich Corporate Publishing

Donnerstag, 29. März 2012
Gregor Vogelsang
Gregor Vogelsang

Gregor Vogelsang, seit September Geschäftsführer der Burda Creative Group, baut den Kreativ- und Corporate-Publishing-Dienstleister von Hubert Burda Media um. Mit nach Branchen aufgestellten Kundenteams soll vor allem der Geschäftsbereich "Private Label Media" gestärkt werden. Dafür hat hat Vogelsang dem Dienstleister eine klare Drei-Säulen-Struktur verordnet: Christian Fill betreut als Geschäftsführer den Bestandskundenbereich "Kunden und Medien" mit fünf nach Branchen aufgestellten interdisziplinären Teams. Stefan Fehm verantwortet als Director Sales & Marketing das Neukundengeschäft. Der dritte Bereich Finance & Operations wird kommissarisch ebenfalls von Christian Fill geführt. Die strategische Geschäftsführung liegt bei Vogelsang.

"Die Kommunikationsmärkte entwickeln sich stark in Richtung Eigenmedien, denn der Konsument rückt immer mehr ins Zentrum der Kommunikation", erklärt Vogelsang. "Unternehmen möchten mit eigenen Kanälen an ihre Kunden herantreten und mit ihnen in den Dialog kommen. Wir nennen dieses Segment in der Burda Creative Group 'Private Label Media' und werden es in Deutschland als sein führender Anbieter mit Hochdruck weiterentwickeln." dh
Meist gelesen
stats