Bundestag-App ist Überraschungserfolg bei iTunes

Dienstag, 21. September 2010
Politikverdrossenheit? Nicht, wenn es Politik als App gibt.
Politikverdrossenheit? Nicht, wenn es Politik als App gibt.

Eine App zum Deutschen Bundestag hat sich binnen weniger Tage zum Hit im iTunes-Store entwickelt. In der Kategorie Nachrichten überflügelt die App gegenwärtig  sogar die kostenfreien Angebote großer Nachrichtenredaktionen. Die von der Agentur Babiel in Düsseldorf entwickelte iPhone-App hat binnen weniger Tage mehr als 125.000 Downloads erreicht. Innerhalb von 24 Stunden nach der Veröffentlichung enterte die iPhone- App „Deutscher Bundestag“ Platz 1 der meistgeladenen Apps in den iTunes-Charts. Die Applikation bietet tagesaktuelle Nachrichten mit Informationen zu Sitzungen, Debatten, Aufgaben, Mitgliedern und Ausschüssen.

Zeitgleich mit der App wurde auch das mobile Angebot für Handys und Smartphones weiterentwickelt. So können Handynutzer, die über kein iPhone verfügen, auf den eigens konzipierten Seiten m.bundestag.de oder www.bundestag.de/mobil die wichtigsten Informationen aus dem Bundestag abrufen. ork
Meist gelesen
stats