Bundesministerium für Gesundheit sucht Onlineagentur

Freitag, 07. September 2012
-
-

Das Bundesgesundheitsministerium schreibt seinen Digitaletat aus. Gesucht wird eine Onlineagentur, die für das von Daniel Bahr (FDP) geführte Ministerium Informationsmaßnahmen im Bereich der digitalen Medien entwickelt und umsetzt. Die Zusammenarbeit ist für den Zeitraum 2013 bis 2016 angelegt. Der Auftrag kann zweimal, jeweils um ein Jahr, verlängert werden. Das Budgetvolumen liegt zwischen 714.000 und 1,2 Millionen Euro. Geplant ist ein Agenturwettbewerb mit drei Teilnehmern. Die Angebote beziehungweise Teilnahmeanträge müssen bis spätestens 1. Otober eingesendet werden. Die vollständige Ausschreibung finden sie hier. hor
Meist gelesen
stats