Bundeskartellamt gibt grünes Licht für Zusammenschluss von Berlin.de und Berlin Online

Montag, 18. März 2002

Das Bundeskartellamt hat die Fusion der Stadtportale Berlin.de und Berlin Online ohne Auflagen genehmigt. Im Zuge des im vergangenen Oktober vereinbarten Zusammenschlusses erweitert die Gruner+Jahr-Tochter Berlin Online ihren Gesellschafterkreis um die Berliner Volksbank. Diese bringt als Gegenleistung für die Beteiligung am Gesamtunternehmen das Stadtportal Berlin.de als hundertprozentige Tochter mit ein.

Die unternehmerische Führung und Vermarktung der beiden Stadtportale, die jeweils als eigenständige Marke erhalten bleiben sollen, liegt künftig bei Berlin Online unter der Leitung von Geschäftsführer Oliver Prothmann. Im Lauf des Jahres steht bei beiden Angeboten ein Relaunch an. Auf Berlin Online sollen in Zukunft das Redaktions- und Serviceangebot der Berliner Gruner+Jahr-Titel gebündelt werden. Berlin.de wird als offizieller Internetauftritt des Landes Berlin mit einem Schwerpunkt im Service-Bereich positioniert.
Meist gelesen
stats