Bundesaufsichtsamt prüft Kirchs Kredite

Montag, 08. Oktober 2001

Der Frage, wie sicher Leo Kirchs Kredite sind, geht das Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen derzeit nach. Die Abteilung 2 des Bundesaufsichtsamtes interessiert sich vor allem dafür, welcher Art die Milliardenkredite deutscher Banken an die Firmengruppe des Münchner Medienunternehmers Leo Kirch sind, in welcher Höhe Kirch bei seinen Hausbanken in der Kreide steht und welche Sicherheiten er zu bieten hat.

Der Kirch Media kommt diese Untersuchung nicht ungelegen, will sie doch im kommenden Jahr mit der Pro Sieben Sat 1 Media AG an die Börse gehen, und da machen sich transparente Zahlen gegenüber Investoren und Kreditinstituten gut. Bekannt war, dass die Kirch-Gruppe wegen ihrer immensen Kreditlast in finanziellen Schwierigkeiten steckt.
Meist gelesen
stats