Bundes-Verlag bringt Titel für Best Ager heraus

Dienstag, 03. Juli 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Witten Bundes-Verlag Lebenslauf Ulrich Eggers


Mit dem Titel "Lebenslauf: wach glauben - mutig handeln - dankbar genießen" baut der Bundes-Verlag in Witten sein Zeitschriften-Portfolio aus. "Lebenslauf" erscheint ab dem 21. September und wendet sich an Menschen im Rentenalter mit christlichem Hintergrund. Das Magazin startet mit einer Auflage von 180.000 Exemplaren bei einem Umfang von 84 Seiten. Größtenteils wird die Startauflage bis zum Jahresende auf Events und per Versand an Kirchengemeinden dazu genutzt, potenzielle Käufer mit dem Titel vertraut zu machen. Für 2008 wird eine durchschnittliche Auflage von 20.000 Heften angestrebt. Ab Dezember erscheint das Magazin dann zu einem Copy-Preis von 3,80 Euro sechs Mal im Jahr.

Zum Launch des Titels startet der Bundes-Verlag eine inhouse entwickelte Printkampagne. Die Anzeigen werden in erster Linie in den Magazinen des Verlags zu sehen sein.

Mit dem Erscheinen von "Lebenslauf" wird der Vorgänger-Titel "55 Plus" vom Markt genommen. Verlagsleiter Ulrich Eggers begründet die Entscheidung: "Unsere Erfahrung haben gezeigt, dass der von der Werbewirtschaft strapazierte Begriff von der Generation 55 Plus zu weit gefasst ist. Ein Drittel der Gesamtlebenszeit muss man medial differenziert ansprechen." bn

Meist gelesen
stats