Bully und Rick moderieren für Radio Gong

Freitag, 26. Februar 2010
Zum 25. Geburtstag des Senders gratulieren auch Promis
Zum 25. Geburtstag des Senders gratulieren auch Promis

Anlässlich des 25-jährigen Senderjubiläums lädt sich der Münchener Hörfunkanbieter Radio Gong Promis zum Gratulieren und Moderieren ein. Am 3. März geben sich Michael "Bully" Herbig und Rick Kavanian auf Radio Gong die Ehre und moderieren die Morgensendung von 5.00 bis 9.00 Uhr. Die beiden sind aus der TV-Sketch-Comedy "Bully Parade" und dem Kinohit "Der Schuh des Manitu" bekannt. Die vier Stunden werden die beiden mit eigenen Lieblingshits sowie Anekdoten ihrer Serie "Bayern-Cops" füllen. Die Serie, in der Bully, Rick und ihr Kollege Christian Tramitz bayerische Polizisten spielen, die die irrwitzigsten Fälle lösen, lief in den 90ern unter anderem bei Radio Gong.

Auch am 5. März wird das Geburtstagskind Radio Gong prominent beschenkt. Von 9.00 bis 12.00 Uhr wird die Autorin und Regisseurin Doris Dörrie den Sender zu einem 3-stündigen Talk besuchen und über Themen wie Musik, Oscar-Verleihung und ihr neuestes Werk "Die Friseuse" sprechen.

Radio Gong sendet ein 24-Stunden-Vollprogramm, das in München und Umgebung über UKW auf der Frequenz 96,3 MHz ausgestrahlt wird. Die Gründungsväter des Senders waren die Burda-Manager Helmut Markwort und Uli Baur sowie Albrecht Hengstenberg und Georg Dingler, der noch heute Geschäftsführer des Hörfunkanbieters ist. hor
Meist gelesen
stats