Bulimistische Quoten für Big Diet

Dienstag, 29. Mai 2001

Die Abspecksendung "Big Diet" dürfte sich wohl kaum zum Quotendickschiff für RTL 2 entwickeln. Die Auftaktshow am vergangenen Sonntag sahen gerade mal 1,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre. Mit 4,1 Prozent Marktanteil liegt die Sendung nur ganz knapp über Senderschnitt (4 Prozent). Von den 14- bis 49-Jährigen Zuschauern sahen 5,9 Prozent zu (0,8 Millionen). Nach Angaben von RTL-2-Vermarkter IP Deutschland war mindestens ein doppelt so hoher Marktanteil angepeilt gewesen. Die gestrige Folge sackte aber noch weiter ab. Nur 630.000 Zuschauer ab 3-Jahre wollten Moderatorin Schreinemakers und ihre Dicken sehen (2,2 Prozent Marktanteil), in der Zielgruppe waren es 460.000 (3,9 Prozent). Die Werbepreise will der Vermarkter aber vorerst noch nicht senken.
Meist gelesen
stats