Buch.de übernimmt Schweizer Tochter von Mediantis

Mittwoch, 31. Oktober 2001

Der Internethändler Buch.de will die Schweizer Tochtergesellschaft des insolventen Wettbewerbers Mediantis kaufen. Wie das Unternehmen mitteilt, will sich Buch.de die Übernahme der Buch.ch AG rund 2,7 Millionen Mark kosten lassen.

Mit der geplanten Akquisition will Buch.de die in Deutschland mit der Thalia-Phönix-Gruppe etablierte Multichannel-Strategie auf die Schweiz ausdehnen. Die zur Douglas-Holding gehörende Handelsgruppe hatte sich bereits Ende letzten Jahres durch die Übernahme der Buchhandlungen Jäggi und Stauffacher im stationären Buchhandel in der Schweiz positioniert. Der Deal muss noch von den Mediantis-Aktionären auf der Hauptversammlung am 31. Oktober 2001 in München genehmigt werden. Auch das Bundeskartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.
Meist gelesen
stats