Brüggemeier folgt bei "Focus Schule" auf Miketta

Freitag, 05. Juni 2009
Mathias Brüggemeier wird Chefredakteur bei "Focus Schule"
Mathias Brüggemeier wird Chefredakteur bei "Focus Schule"
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Mathias Brüggemeier Gaby Miketta Schule München


Der 37-jährige Mathias Brüggemeier übernimmt im Herbst die Position des Chefredakteurs beim Burda-Heft "Focus Schule". Er ist seit 2005 bei dem Bildungsmagazin tätig und hat seit 2006 die Position des stellvertretenden Chefredakteurs inne.  Er folgt auf Gaby Miketta, die Chefreakteurin beim Magazin "Das Haus" wird. Die 51-Jährige leitet seit 2004 die Redaktion von "Focus Schule". Zuvor war sei beim Nachrichtenmagazin "Focus" tätig.

Beim Bau- und Wohnmagazin "Das Haus" folgt Miketta auf die 66-jährige Ursula Gräfin Lambsdorff, die dort seit 24 Jahren Chefredakteurin ist und sich nun aus der Verantwortung zurückzieht. Grafin Lambsdorff hatte ihre Karriere beim Bauer-Verlag 1971 begonnen. Von 1992 bis 1997 war sie in Doppelfunktion zudem Chefredakteurin der Zeitschrift "Ambiente". Seit 2002 leitet sie auch die Burda-Journalistenschule München. HOR
Meist gelesen
stats