Brüggeman & Freunde: Andreas Romanowski übernimmt Geschäftsführung

Dienstag, 31. Januar 2012
Andreas Romanowski übernimmt das operative Geschäft
Andreas Romanowski übernimmt das operative Geschäft

Wechsel an der Spitze der Dialogmarketing-Agentur Brüggemann & Freunde: Andreas Romanowski, bisher Leiter der Unit 1, ist neuer Geschäftsführer des Borkener Unternehmens. Sein Vorgänger, Agenturgründer Ulrich Brüggemann, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Als Ziel hat sich Romanoski gesetzt, das Multichannel-Angebot der Agentur weiter auszubauen. Der 43-Jährige will der Diskussion um den Führungsanspruch zwischen On- und Offline im Dialogmarketing den Rücken kehren. "Unsere Auftraggeber wollen positive Resultate und keine theoretischen Disskussionen", sagt Romanowski.

Zu den Kunden der Agentur zählen neben der Postbank und "Der Spiegel" auch das Social-Network Xing. Für den Büroartikel-Versand Viking hat die Agentur eine Kampagne entwickelt, die nach ihrem Start in Deutschland, Österreich und der Schweiz, jetzt auch in Belgien und den Niederlanden laufen soll. hor
Meist gelesen
stats