Browser Firefox wird in der "FAZ" beworben

Donnerstag, 02. Dezember 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Firefox Browser FAZ Internet Explorer Microsoft


Der kostenlose Internet-Browser Firefox macht in der "FAZ" vom heutigen Donnerstag auf sich aufmerksam: Eine ganzseitige Anzeige listet unter der Überschrift "Feuer!" die Namen von 2403 Unterstützern auf, die das Geld für die Werbung gespendet haben. Entwickelt wurde die Anzeige von der Stuttgarter Werbeagentur Dorten. Firefox sieht sich als Herausforderer des Internet Explorer von Microsoft und wird von einer internationalen Anhängerschaft unterstützt. kj
Meist gelesen
stats