Brot für die Welt: Jung von Matt kreiert Spendenaktion für Lieferando

Dienstag, 30. August 2011
Pizza bestellen und gleichzeitig spenden - auf Lieferando.de
Pizza bestellen und gleichzeitig spenden - auf Lieferando.de

Mit jeder Pizza-Bestellung Gutes tun: Jung von Matt/Spree gab den Anstoß zu einer Spendenaktion auf dem Online-Portal Lieferando.de zugunsten der Hilfsaktion Brot für die Welt. "Wir bestellen seit längerem bei Lieferando.de. Dabei ist uns aufgefallen, dass das mitgelieferte Brot fast immer im Mülleimer landete. Aus diesem Grund wollten wir allen Kunden die Möglichkeit geben, bereits bei der Bestellung das Brot symbolisch an Brot für die Welt zu spenden", so Katerina Kapagiannidou, Seniortexterin von Jung von Matt/Spree. Pro "Brot" gehen 50 Cent an die Hilfsorganisation.

"Während in den Industrieländern Lebensmittel in der Mülltonne landen, die eigentlich auf die Teller gehören, leiden vor allem in Ländern des Südens viele Menschen Hunger. Sie können sich weder Lebensmittel leisten, noch haben sie Zugang zu Land. Eine Hungersnot, wie sie zurzeit in Ostafrika herrscht, macht deutlich, wie unachtsam wir mit Lebensmitteln umgehen", so Maren Bartel, Referentin für Unternehmenskooperation bei Brot für die Welt. jm
Meist gelesen
stats