Bronzener Löwe für BLUE MARS und HORIZONT.NET

Montag, 24. Juni 2002

Mit einem bronzenen Löwen ist bei den Werbefilmfestspielen in Cannes das Spiel "Himalayaya - Yeti strikes back" ausgezeichnet worden. Die Frankfurter Agentur BLUE MARS hat das Onlinespiel für HORIZONT.NET entwickelt.

Das Spiel läuft im Rahmen der Aktion "Kampf dem Büroschlaf", die HORIZONT.NET 2001 gestartet hat. Ziel der Aktion ist es, Internet-Agenturen eine Plattform für kreative Selbstdarstellung zu bieten und den Besuchern von HORIZONT.NET ein Entertainment-Tool an die Hand zu geben.

Für die Frankfurter Agentur BLUE MARS - Gesellschaft für digitale Kommunikation, ist der "Cyber Lion" aus Cannes nach dem "Distinct Merit" vom ADC New York innerhalb weniger Wochen bereits die zweite internationale Auszeichnung in diesem Jahr. BLUE MARS ist spezialisiert auf Marken- und Dialogkommunikation im digitalen Medium und realisiert Online-Spiele zur Markenbildung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. BLUE MARS arbeitet unter anderem für Arcor AG, Deutsche Bank 24, Deutsche Börse, START Amadeus.
Meist gelesen
stats