Britta Hettinger steigt bei Trio Group München auf

Freitag, 22. Juni 2007

Bei der Münchner PR-Agentur Trio Group ist Britta Hettinger zur Geschäftsführenden Gesellschafterin aufgestiegen. Die 47-Jährige ist seit knapp einem halben Jahr bei der Agentur an Bord. Zuvor war sie als Geschäftsführerin Kundenberatung beim Ortskonkurrenten Wächter & Wächter tätig. Ihre vorherigen Karrierestationen legte sie bei den Agenturen Ogilvy & Mather, J. Walter Thompson, BDDP und Damm ein. Hettinger kann für das zwölf Mitarbeiter starke Münchner Team bereits erste Neugeschäftserfolge melden. Nach einem mehrstufigen Pitch wurde der Image-Etat der Landesvereinigung der bayerischen Milchwirtschaft gewonnen. Hier geht es um die Nachfolge der Testimonial-Kampagne mit Markus Wasmeier. Davor setzte sich Trio München im Pitch um den Below-The-Line-Etat der Käserei Champignon in Lauben/Allgäu unter anderem für die Marke Camozola durch.

Die Trio-Group mit Hauptsitz in Mannheim ist außer in München noch in Frankfurt, Montabaur und Wien vertreten. Mit insgesamt 120 Mitarbeitern meldet die Gruppe 2006 einen konsolidierten Gross Income von 10,65 Millionen Euro. si
Meist gelesen
stats