British Telecom trommelt in Deutschland für Business-Services

Montag, 20. Januar 2003

Der Telekommunikationsriese British Telecom will in Deutschland als Anbieter für Business-Services und Lösungen bekannter werden. Zu diesem Zweck ist am heutigen Montag eine Printkampagne angelaufen, die in der Fachpresse und in Wirtschafts- und Tageszeitungen geschaltet wird. Das Motiv zeigt einen reisenden Geschäftsmann, der Text dazu lautet: "Sie werden in ihr Büro zurückgerufen. Aber nicht wegen ihres Kommunikationsdienstleisters." Verantwortliche Agentur ist St. Luke’s, London, für Media ist MPG, London, zuständig. Für die Kampagne steht ein Etat von einer halben Million Euro zur Verfügung. Geschaltet wird bis Ende Februar, Folgeaktionen sind geplant.
Meist gelesen
stats