Brigitte.de bietet umfassenden Premium-Bereich

Dienstag, 12. Juli 2011
Premium-Inhalte auf der Brigitte-Internetseite.
Premium-Inhalte auf der Brigitte-Internetseite.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bezahlinhalt Gruner + Jahr Antje Dittrich


Gruner + Jahr hat einen Teil der Bezahlinhalte von Brigitte.de neu strukturiert. Im sogenannten Premium-Bereich werden künftig ausgewählte Heft-Inhalte online verkauft. So können Nutzer beispielsweise ein 17 Seiten umfassendes Rezept-Special zu "Die besten deutschen Klassiker" für 1,50 Euro herunterladen.  Die Bezahlung erfolgt über Click-and-Buy. Für Abonnenten ist das Angebot kostenlos. Neben Rezepten enthält das Premium-Angebot auch noch die Kategorien Diät, Figur, Plätzchen, Reise, Horoskop, Ratgeber, Kreativ und Stricken. Antje Dittrich, Geschäftsführerin bei G+J Women New Media, erklärt die Beweggründe: "Mit dem Premium-Bereich bieten wir unseren Userinnen ein gut sortiertes Print-Archiv mit exklusiven Heft-Inhalten. Damit kommen wir dem vielfachen Wunsch nach, verloren gegangene Lieblingsrezepte oder Anleitungen zum Selbermachen noch einmal nachzulesen."

Laut Agof Internet Facts 3/2011 erreicht Brigitte.de 2,19 Millionen Unique-Userinnen. Die Printausgabe "Brigitte" ist unter den zweiwöchentlich erscheinenden Frauenzeitschriften mit 675.624 verkauften Exemplaren laut IVW im 1. Quartal 2011 am erfolgreichsten gewesen. hor
Meist gelesen
stats