"Brigitte" wird Medienpartner der deutschen Fußball-Frauen

Montag, 22. November 2010
Brigitte und der DFB kooperieren für die Frauenfußball WM 2011
Brigitte und der DFB kooperieren für die Frauenfußball WM 2011

Die Frauenzeitschrift "Brigitte" wird offizieller Medienpartner der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2011. Zum Auftakt der Kooperation erscheint im Heft 26/2010 ein Artikel über die Geschichte des Trikots im Frauenfußball. Die Zusammenarbeit wird durch ein Partner-Logo visualisiert. In den kommenden Monaten wird "Brigitte" im Heft und online über die WM berichten. Dabei soll das Thema Fußball unter ungewöhnlichen und neuen Perspektiven beleuchtet werden - von der Modestrecke bis zu Schminktipps, von Fitnessthemen bis zu Mitmach-Aktionen. Daneben kommuniziert eine umfassende "Vorfreude"-Kampagne in "Brigitte", "Brigitte Woman", "Brigitte Balance", "Gala", "Stern" und "11 Freunde" sowie auf deren Online-Angeboten die Medienpartnerschaft. Betreuende Kreativagentur ist die 19:13 Werbeagentur in München.

"Frauenfußball wird in Deutschland immer beliebter, die Nationalmannschaft ist mit ihren Erfolgen ein hervorragender Botschafter", sagt Chefredakteur Andreas Lebert. Die Weltmeisterschaft im Frauenfußball findet vom 26. Juni bis einschließlich 17. Juli statt. Wie schon bei der Männer-WM ist Deutschland Gastgeber. Bereits jetzt, knapp sechs Monate vor Turnierbeginn wurden über 350.000 Tickets verkauft. hor
Meist gelesen
stats