Brigitte sucht die schönsten Kreativ-Blogs

Dienstag, 24. Januar 2012
-
-

Die Frauenzeitschrift "Brigitte" weitet ihre Award-Rankings auf die Bastlerszene aus: Nach dem Food-Blog-Award im vergangenen Jahr startet das Blatt nun den Brigitte-Kreativ-Blog-Award, mit dem die talentiertesten Bastlerinnen in der Bloggerszene gekürt werden sollen. Der Preis soll Anfang nächsten Jahres vergeben werden. Ab sofort können sich interessierte Bloggerinnen unter brigitte.de/kreativ-blog-award um die Teilnahme bewerben und Leserinnen ihren Lieblings-Blog vorschlagen. Jeden Monat nominiert eine Jury drei Blogs für den Wettbewerb. Die Angehörigen der Jury sind ihrerseits arrivierte Mitglieder der digitalen Kreativszene: Holly Becker gilt mit ihrem Blog decor8blog.com als eine der erfolgreichsten Interior-Design-Bloggerinnen der Welt, Claudia Helmig gründete den Online-Marktplatz DaWanda und Stefanie Luxat bloggt neben ihrer Haupttätigkeit als Ressortleiterin bei "Brigitte" auf ohhhmhhh.de. Die drei Nominierten stellen sich anschließend mit einer Selbstmach-Idee dem Urteil der Userinnen von brigitte.de. Die Monatssiegerin kommt in die Finalrunde, aus der Anfang 2013 die Gewinnerin ermittet wird.

"Mit dem Brigitte-Food-Blog-Award haben wir unseren Leserinnen gezeigt, wie vielfältig und bunt die Welt der Food-Blogs ist. Damit haben wir großes Interesse geweckt. Das beweist die Vielzahl an begeisterten Kommentaren und Votings. Und es gibt in der Blogger-Szene noch mehr zu entdecken, wunderschöne und inspirierende Kreativ-Blogs zum Beispiel, die wir jetzt mit dem neuen Brigitte-Kreativ-Blog-Award vorstellen", sagt "Brigitte"-Chefredakteurin Brigitte Huber.

Der Brigitte-Food-Blog-Award ging an Christina Pfister aus Hessen, die seit 2009 auf new-kitch-on-the-blog.blogspot.com ein kulinarisches Küchentagebuch führt. Die Jury hob insbesondere die qualitative Beständigkeit des Blogs hervor. Insgesamt hatten sich mehr als 12.00 Userinnen an dem Voting beteiligt. ire
Meist gelesen
stats