Brigitte jetzt auch elektronisch

Dienstag, 03. August 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frauenzeitschrift Gruner + Jahr Julia Jäkel


Die Frauenzeitschrift "Brigitte" von Gruner + Jahr ist ab sofort auch in digitaler Form weltweit erhältlich. Künftig können sich Leserinnen alle 14 Tage bereits am Mittwochmorgen ihr Magazin über das Internet auf den Computer laden. "Als erste Frauenzeitschrift bietet Brigitte ihren Leserinnen diese zukunftsweisende Technologie und erweitert damit ihr digitales Angebot. So haben unsere Leserinnen und Freunde auf der ganzen Welt die Möglichkeit, das Heft bequem und aktuell zu lesen", meint Julia Jäkel, Verlagsleiterin Brigitte-Gruppe.

Das neue Angebot richte sich vor allem an Menschen im Ausland, die von einer schnellen Postzustellung abgeschnitten leben oder denen das Heft dort nicht angeboten wird. Jede Print-Abonnentin kann sich registrieren lassen, um ihr digitales Abonnement kostenlos zu beziehen. Jeder registrierte Benutzer hat die Möglichkeit, die Ausgaben zu archivieren und jederzeit wieder einzusehen. nr
Meist gelesen
stats