"Brigitte Young Miss" positioniert sich neu

Montag, 14. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Brigitte Gruner + Jahr St. Pauli Hamburg


Für nur einen Euro kommt diesen Mittwoch die komplett überarbeitete und inhaltlich neu ausgerichtete "Brigitte Young Miss" auf den Markt. Das Magazin aus dem Hause Gruner + Jahr sprach bislang vor allem junge Mädchen ab 14 Jahre an. Nun hat das Heft junge Frauen ab 17 Jahren im Visier.

"Brigitte Young Miss" wird nicht nur eine neue Heftstruktur verpasst, sondern das Magazin ist auch inhaltlich neu ausgerichtet, hat eine neue Titeloptik, ein komplett neues Layout und einen neuen werblichen Auftritt. Begleitet wird der Relaunch von einer umfangreichen Werbekampagne der Agentur Feuer aus St. Pauli, Hamburg, die unter dem Slogan "Don't miss young miss" bis Jahresende laufen soll. wg
Meist gelesen
stats