Bremer Agentur hmmh baut Online-Shop für Apriori

Montag, 11. Oktober 2010
Hmmh gewinnt Apriori
Hmmh gewinnt Apriori

Der Textilvertrieb Apriori in Münster will kommenden Februar seine gleichnamige Modemarke in einem Online-Shop vertreiben. Für den Launch dieser virtuellen Boutique ist die Bremer Agentur hmmh für Digital Commerce und Brand Communication verantwortlich. "Die Agentur steht uns im gesamten Prozess als Partner zur Seite: von der markenstrategischen Konzeption über die Gestaltung und technische Umsetzung bis hin zur begleitenden Marketing-Kampagne", erklärt dazu der Geschäftsführer von Apriori Thomas Kleinherz. Laut Unternehmensangaben will sich das Fashion-Label im "wachsenden Segement Modern Woman Premiun" positionieren.

Für den neuen Modekunden will hmmh den Online-Shop und die Unternehmenspräsenz von Apriori im Internet zusammenführen. Darüber hinaus übernimmt die Spezialagentur alle dafür nötigen Services im Tagesgeschäft und will den Apriori-Shop kontinuierlich weiterentwickeln.

Sobald der Online-Shop seine Pforten öffnet, wird hmmh den Launch mit Marketingmaßnahmen im Internet und im Bereich Social Media begleiten. Zum Leistungsspektrum der Digitalagentur gehört die Beratung, Gestaltung und Betreuung von passenden Lösungen für Online-Shops, Websites, Portalen, aber auch die Entwicklung von mobilen Anwendungen bis hin zu crossmedialen Kampagnen und Social Media.

Die Agentur, die eine 100prozentige Tochter von Business Technology Consulting (BTC) ist, hat neben ihrem Hauptsitz in Bremen weitere Büros in Berlin, Hamburg und Oldenburg. Insgesamt beschäftigt hmmh 300 Mitarbeiter. ejej
Meist gelesen
stats