Bremen und Bremerhaven bekommen XXP-TV

Donnerstag, 11. April 2002

Das Metropolenprogramm XXP wird ab 18. April in das Kabelnetz von Bremen und Bremerhaven sowie in die angeschlossenen niedersächsischen Kabelanlagen eingespeist. Der Sender teilt sich den Kabelplatz mit MTV 2 Pop. XXP ist dabei täglich zwischen 17 Uhr und ein Uhr nachts zu sehen. Neben Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen kann der vor zehn Monaten gestartete Metropolensender XXP derzeit in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern empfangen werden.

Nach Angaben von XXP erreicht der Sender insgesamt rund 3,5 Millionen Kabelhaushalte. "Wir sind mit der Entwicklung der Reichweite sehr zufrieden", sagt XXP-TV-Geschäftsführer Cassian von Salomon.
Meist gelesen
stats