Breitband-Anschlüsse liegen in den USA im Trend

Montag, 23. Februar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Branchendienst USA Verizon Communications Comcast


Amerikanische Telefonkonzerne wie SBC und Verizon Communications verzeichnen ein großes Wachstum bei Breitband-Anschlüssen, berichtet der Branchendienst "Cnet". Dagegen verlieren Anbieter von Highspeed-Internet-Anschlüssen Kunden. Dem Bericht zufolge hat SBC im 4. Quartal des abgelaufenen Jahres 365.000 Neukunden gewonnen, während Comcast, einer der größten Kabelanbieter, einen Rückgang von 190.000 auf 154.000 verzeichnen musste. sch
Meist gelesen
stats