Brawand Rieken stockt Team auf

Dienstag, 18. Oktober 2011
Stefan Doerks, 37, kommt als Online & Flash Programmierer
Stefan Doerks, 37, kommt als Online & Flash Programmierer

Die Hamburger Agentur Brawand Rieken verstärkt ihre Manpower. Insgesamt sechs neue Leute hat sich der Dienstleister ins Team geholt. Nötig machten das laut eigenen Angaben unter anderem diverse Etatgewinne in den vergangenen Monaten wie Continental, Schwartau Extra und Gothaer Versicherung. Hinzu seien weitere neue Aufgaben von Bestandskunden im klassischen, nicht-klassischen sowie im digitalen Bereich hinzugekommen. Neu an Bord sind Stefan Doerks, 37, der als Online & Flash Programmierer die inhouse Online-Kompetenzen der Agentur erweitert. In den vergangenen sechs Jahren war Doerks selbständig. Andrea Hartig, 29, betreut künftig als Account Manager die Kunden Hero, Schwartau/Mövenpick, Rügenwalder Mühle und Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Zuvor arbeitete sie bei MKK und Grabarz & Partner.

Ebenfalls als Account Manager steigt Esther Blaeser ein. Die 27-Jährige kümmert sich bei Brawand Rieken schwerpunktmäßig um Takko Fashion und Heel. Sie war zuvor für JWT, Leo Burnett, Crossland und Scholz & Friends tätig. Stefanie Büch stärkt die Beratung. Die 24-Jährige wird als Account Executive  die Kunden Poco Domäne, Hochland und Continental betreuen. Sie war bislang für Flemming Pfuhl (Victoria Versicherung, Yamaha) und Zum goldenen Hirschen Hamburg (ARD Fernsehlotterie, ECE/Elbe Einkaufszentrum, Labello) im Einsatz. Ebenfalls neu an Bord sind Julian Karliczek als Junior Art Director sowie Steffen Vahnenbruck als Junior Texter. hor
Meist gelesen
stats