Brands in Media bietet Marktplatz für Product Placement

Dienstag, 26. Oktober 2010
Universal sucht Werbepartner für Musikvideos
Universal sucht Werbepartner für Musikvideos

Mit Brands in Media ist in dieser Woche die erste Internet-Börse für Product Placement online gegangen. Unter Brandsinmedia.com können werbungtreibende Unternehmen und Medienproduzenten nach geeigneten Partnern für Produktplatzierungen suchen.  "Product Placement ist in Deutschland  ein neuer und spannender Werbemarkt mit noch schwach ausgeprägten Strukturen aber großem Wachstumspotential", sagt Maik Fahldieck, Geschäftsführer von Brands in Media. Über ein Inseratsprinzip sollen Nutzer einfach und direkt mit potenziellen Partnern in Kontakt treten können. Mit Universal Music, dem Computer-Hardwarehersteller Razer, Tape.tv und dem Spieleportal Gamesload sind bereits die ersten Interessenten mit Inseraten bei Brandsinmedia präsent. Kunden können die Plattform für einen monatlichen Paketpreis nutzen. Die Preise beginnen bei 49 Euro im Monat. dh
Meist gelesen
stats