Brandmaker gewinnt Andreas Dürr als CMO

Dienstag, 22. Februar 2011
Andreas Dürr
Andreas Dürr

Andreas Dürr kommt als Chief Marketing Officer (CMO) zu Brandmaker. Die Position wurde neu geschaffen, um strategische und kreative Impulse im Markting zu schaffen, wie es von Unternehmensseite her heißt. Konkret verantwortet Dürr die weltweite Expansion von Brandmaker mit. Außerdem soll er für den weiteren Ausbau strategischer Partnerschaften sorgen, neue Zielgruppen erschließen und den Anbieter von Marketing-Resource-Management-Systemen (MRM) stärker als Technologieanbieter etablieren.

"Andreas Dürr vereinigt erwiesenermaßen Marketing-, IT- und Strategie-Expertise und bringt ein hervorragendes Verständnis des Marktes mit", so Mirko Holzer, CEO von Brandmaker. "Das macht ihn zum richtigen Mann, um Positionierung und Marktauftritt von BrandMaker in der derzeitigen internationalen Expansionsphase weiterzuentwickeln und auf Kurs zu halten."

Zuletzt war Dürr seit 2002 als CMO bei Across Systems, einem Anbieter von Technologien für Übersetzungsmanagement, tätig. Dort hatte er die Gründung von Congree Language Technologies, einem Joint Venture von Across Systems und dem IAI Saarbrücken im Bereich Softwarelösungen für die konsistente Unternehmenskommunikation, mitgestaltet. sw
Meist gelesen
stats