Brand Factory stellt sich neu auf

Mittwoch, 26. März 2003

Die neue Führungsmannschaft der Hamburger Agentur Brand Factory steht fest: An der Spitze steht Mehrheitsgesellschafter und Managing Director Alexander von Schönburg, zuletzt Partner von Cayenne in Wien. Außerdem ist Ex-TBWA-Mann Dennis Lengsfeld mit an Bord. Er übernimmt den Posten des Beratungsgeschäftsführers und hält ebenfalls Anteile an der Agentur. Lengsfeld war bereits von 1996 bis 2001 für die Brand Factory tätig. Weitere Gesellschafter sind Finanzgeschäftsführer Günther Haid und Frank Müller, der die Neue Welle Medienbeteiligung vertritt.

Die Kreation verantwortet wie bislang Sven Hillie - ab sofort allerdings gemeinsam mit Selma Navarro, die zuletzt bei TBWA in Brasilien tätig war. Hillie und Navarro sind aber nicht an der Agentur beteiligt. Brand-Factory-Gründer Jörg Pohlmann zieht sich komplett zurück und hat alle seine Anteile verkauft. Der bisherige Minderheitsgesellschafter und Geschäftsführer Johannes Röhr hat die Agentur bereits Anfang des Monats verlassen. Das neue Führungsteam will die Agentur als "kleine, schlagkräftige und flexible" Kreativschmiede positionieren. Als Vorbild dienen eigenen Angaben zufolge Agenturen wie DM9, Kessels Kramer und Strawberryfrog. mam
Meist gelesen
stats