Brainpool und Condomi kooperieren bei E-Commerce

Montag, 27. März 2000

Das Medienunternehmen Brainpool TV in Köln und das Unternehmen Condomi sind eine Kooperation im Bereich E-Commerce eingegangen. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, wollen sie "sinnliche" Produkte im Internet vertreiben. Gedacht wird dabei an den Internetauftritt des Brainpool-TV-Magazins "Liebe Sünde". Die Site, die bisher die Brainpool-Tochter E-TV betrieben hat, soll zu einem Onlineshop erweitert werden. Der Startschuss für den Internetladen unter www.liebesuende.de soll voraussichtlich Anfang Juni fallen. Betrieben wird der Shop dann von der Condomi-Tochter On Kommunikation und Neue Medien.
Meist gelesen
stats