Brainpool beschließt internationalen Ausbau

Montag, 02. Juli 2001

Brainpool-TV hat auf seiner Hauptversammlung den Ausbau des internationalen Netzes beschlossen. Über die Beteiligungen und Tochterunternehmen Ronin, Grégoire Furrer Productions und Show Devant Productions ist das Unternehmen in Frankreich, Großbritannien und der Schweiz vertreten. Erste Projekte innerhalb dieses Netzes unabhängiger TV-Produzenten sind die Adaption zweier in Großbritannien erfolgreicher Formate für den deutschen Markt.

Zudem sollen Sendungen wie "TV total" oder "Die Wochenshow" auf den französischen Markt gebracht werden. Pilotsendungen wurden bereits produziert. In Kürze soll mit der Vermarktung begonnen werden. Auch auf dem spanischen Markt sollen Brainpool-Formate umgesetzt werden. Erste Castings sind bereits gelaufen.
Meist gelesen
stats