Braincup 2007: TU Chemnitz gewinnt erste Regionalausscheidung in Düsseldorf

Mittwoch, 25. April 2007

Von den insgesamt 236 Teams, die in den vergangenen Wochen die Braincup-Fragen aus den Wissensgebieten Marketing, Marktforschung, Kreation, Medien, Allgemeinwissen und Fun im Online-Spiel richtig gelöst hatten, durften am gestrigen Abend die 16 besten Teams der Region Düsseldorf in einem Live-Wettbewerb im Düsseldorfer Capitol Club gegeneinander antreten. Die ersten 3 Sieger fahren zum Finale am 19. Juni in Frankfurt.

In einem bühnegerechten Spielmodus hat sich in dem Wettbewerbsfeld aus Agentur-, Industrie- und Hochschul-Teams überraschend das Team der Technischen Universität Chemnitz als Sieger (F2K) durchgesetzt. Der zweite Platz ging an Carawas (WAS?! Advertisng, Köln), eine Agentur die aufgrund einer aktuellen Kundenpräsentation nur den Teamleiter zu dem Event schicken konnte und dafür den Applaus aller Teilnehmer bekam. Den dritten Platz sicherten sich die Vertreter von KaBeGe (Deutsche Welle) die im Schlußspurt noch an den "Friends of Düsseldorf" (Jahns an Friends AG, Düsseldorf) und den Provis (Provinzial, Münster) vorbeigezogen sind.

Die nächste Regionalausscheidung findet am 16.Mai in der Frankfurter Union-Halle statt.
Meist gelesen
stats